Bund der Antifaschisten Köpenick

Johanna Linke

Wegen ihrer illegalen Arbeit für die SAP-Köpenick wurde sie 1933 verhaftet. Nach ihrer Freilassung setzte sie die antifaschistische Arbeit gemeinsam mit Sozialdemokraten und Kommunisten fort.

Vorname: Johanna
Nachname: Linke
geboren: 22. Oktober 1910
Beruf: Kaufmännische Angestellte

Kommentare & Ergänzungen