Bund der Antifaschisten Köpenick

Willi Klatt

Er wurde im August 1934 von der Gestapo wegen des Besitzes und des Vertriebes von illegalem Propagandamaterial verhaftet.

Vorname: Willi
Nachname: Klatt
geboren: 24. November 1880
Wohnort: Berlin-Köpenick, Kolonie Waldfrieden, Straße B
Beruf: Bauarbeiter (Einschaler)

Kommentare & Ergänzungen