Bund der Antifaschisten Köpenick

Max Beissert

Er wurde im August 1934 von der Gestapo wegen des Besitzes und des Vertriebes illegalen Propagandamaterials verhaftet und wegen „Vorbereitung zum Hochverrat“ angeklagt.

Vorname: Max
Nachname: Beissert
geboren: 30. Dezember 1890
Wohnort: Berlin-Köpenick, Stubenrauchstr. 15
Beruf: Arbeiter

Kommentare & Ergänzungen