Bund der Antifaschisten Köpenick

Käte Radelt

Sie wurde wegen ihrer antifaschistischen Tätigkeit im Zuchthaus Jauerneck (Schlesien) und im KZ-Lichtenburg eingekerkert.

Vorname: Käte
Nachname: Radelt
geboren: 20. November 1905

Kommentare & Ergänzungen