Bund der Antifaschisten Köpenick

Robert Polo

Er war 1933/34 an der illegalen Arbeit des KJVD in Köpenick durch Kurier- und Postdienste sowie durch Verbindungen zu Mitgliedern des ZK des KJVD beteiligt. 1934 wurde er zu drei Jahren Zuchthaus (Brandenburg) verurteilt.

Vorname: Robert
Nachname: Polo
Parteien und Organisationen in denen Robert Polo aktiv war: KJVD

Kommentare & Ergänzungen