Bund der Antifaschisten Köpenick

Roberta Gropper

Als Reichstagsabgeordnete der KPD, Wahlkreis 2-Berlin, wurde sie vom Hitlerregime ausser Landes getrieben. Sie lebte und arbeitete in der politischen Emigration in der UdSSR.

Vorname: Roberta
Nachname: Gropper
geboren: 16. August 1897
Beruf: Tabakarbeiterin

Kommentare & Ergänzungen