Bund der Antifaschisten Köpenick

Friedrich Dettmer

Er leistete bis 1937 illegale antifaschistische Arbeit unter den Metallarbeitern in Oberschöneweide. Er nahm an illegalen Treffen teil, unterstützte Häftlinge und ihre Angehörigen, verteilte Flugschriften. Am 9. Februar 1938 wurde er vom Berliner Kammergericht zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt.

Vorname: Friedrich
Nachname: Dettmer
geboren: 1898
Beruf: Mechaniker
Parteien und Organisationen in denen Friedrich Dettmer aktiv war: FAUD

Kommentare & Ergänzungen