Bund der Antifaschisten Köpenick

Artur Peyser

Unter dem Druck der faschistischen Judenverfolgungen ging er am 30. November 1942 in den Freitod.

Vorname: Artur
Nachname: Peyser
geboren: 31. Dezember 1892
Wohnort: Berlin-Köpenick, Apelstr. 21

Kommentare & Ergänzungen