Gedenken zum 82. Jahrestag der November-Pogrome 1938


Kein Vergeben – Kein Vergessen! Gegen jeden Antisemitismus!

Sonntag, 8. November 2020
15 Uhr | Schloßplatz Köpenick

Stadtrundgang: Jüdisches Leben in der Köpenicker Altstadt mit Gerd Lüdersdorf, Autor des Buches „Es war ihr Zuhause. Juden in Köpenick“, und Gedenken an der Tafel für die ehemalige Synagoge

ACHTUNG: Aufgrund der COVID-19-Pandemie gilt es auf allen Veranstaltungen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren und Abstand zu halten!

Weitere Veranstaltungen:

FÄLLT AUS! 8. November | 11.00 Uhr | Rathaussaal Treptow (Neue Krugallee 4):

Matinee des BdA Treptow mit Anetta Kahane, Amadeu Antonio Stiftung
Musik: Roman Shamov

9. November | 18.30 Uhr | Mahnmal Levetzowstraße:

Kundgebung der Berliner VVN-BdA
Weitere Informationen unter: www.9november.blogsport.eu

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.